Stellenangebote

1.) Patentanwalt/Patentanwältin:

  • Wir suchen einen Kollegen, gerne auch einen Kandidaten mit abgeschlossener praktischer Ausbildung im Amtsjahr.
  • Vorzugsweise haben Sie Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik studiert.
  • Hauptätigkeitsbereiche sind Bescheidserwiderungen (DPMA, EPA) und das Ausarbeiten von Patentanmeldungen.
  • Es sollte Interesse am Markenrecht vorhanden sein.
  • Bei Eignung und eigenen Mandanten ist eine Integration in die vollständig eingerichtete Kanzleistruktur möglich.

Wir bitten um Kontaktaufnahme per E-Mail an mail@wh-ip.de oder per Telefon.

2.) Freiberufliche(n) Patentanwaltsfachangestellte(n):

  • Wir suchen eine Patentanwaltsfachangestellte oder erfahrene Patentanwaltssekretärin für die Unterstützung bei der Bearbeitung der Formalkorrespondenz und die Einzahlung von Jahresgebühren auf freiberuflicher Basis.
  • Sie haben Erfahrung mit dem Aktenverwaltungsprogramm Genese?
  • Als Arbeitszeit wären beispielsweise zwei halbe Tage pro Woche ideal.

3.) Ausbildung zur/zum Patentanwaltsfachangestellten zum 1. September 2015:

  • Sie haben zumindest einen Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern?
  • Sie sind gewohnt, sorgfältig und zuverlässig zu arbeiten?
  • Sie haben Interesse an juristischen und technischen Themen?
  • Sie beherrschen die übliche Bürosoftware?
  • Sie haben Interesse an einem zukunftssichern Beruf?
  • Sie arbeiten gerne im internationalen Umfeld?
  • Sie interessieren sich für Innovationen?

Wir setzen eine moderne Aktenverwaltungssoftware, die Sie bei Ihrer Tätigkeit unterstützt. Wir setzen eine professionelle Spracherkennungssoftware ein, die Sie von langen Diktaten entlastet.

Wir sind auch für Bewerber/Bewerberinnen aufgeschlossen, die den Ausbildungsbetrieb wechseln möchten. Ein Wechsel ist jederzeit möglich.

Wir würden uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an mail@wh-ip.de oder Ihre schriftliche Bewerbung freuen.